SKYTRAXX V2.0
Fly Over GmbH - flyovershop.ch
Flugschule Jungfrau, Grindelwald
Flugschule Emmetten, Zentralschweiz
Zuercher Hochschule fuer Angewandte Wissenschaften, Studiengang Aviatik
W6
W7
W8
W9
W10
W11
Schweizer Luftraum (Rund um Flugplätze/-häfen)
Grundlagen Luftraumaufteilung Rund um Flugplätze Sonderzonen
Sonderregelungen Funkbeispiel Flugfelder/-Heliports  
 

Was befindet sich rund um Flugplätze/- häfen
Jeder grösser Flugplatz/- hafen besteht meistens aus 3 Elementen:
 
CTR Der CTR ist der Nahkontrollbezirk des Flugplatzes.
Meistens gibt es pro Flugplatz genau einen CTR.
Klassifizierung:
D

Freigabe:
Lokaler Tower
Pic
 
TMA's Die TMA's sind die An- und Abflugsschneisen zum Flugplatz und vom Flugplatz weg.
Die An- und Abflugschneisen bestehen meist aus mehreren in der Höhe verschiedenen TMA's.
Freigabe: Lokaler Tower
Klassifizierung:
C oder D

Freigabe:
Lokaler Tower
Pic
 
AWY's Die AWY's sind die Verbindungsstrecken zwischen den einzelnen Flugplatzen.
Für Hängegleiter ist der Einflug untersagt, Bewilligungen werden kaum erlaubt.
Klassifizierung:
C
Pic
 

Luftraumklasse D (Seit März 2008 nur noch in Flugplatznähe)
Pic Sicht:
  bis 3050m AMSL: 5km
  ab 3050m AMSL: 8km
Wolkenabstand:
  → 1.5km / ↓ 300m
Art:
  kontrollierter Luftraum
Freigabe:
  lokaler Tower
 
Quick Briefing
  • DABS
  • VFR Guide
  • WeGOM
Meteo Links
  • Meteo Schweiz
  • SF Meteo
   
   
  • Shop Meteo Schweiz
Thermik Links
  • SoarWRF Schweiz